Radon-Messungen in Gebäuden

Radon – das unangenehme Zerfallsprodukt von Uran – macht immer häufiger Probleme bei Bestandgebäuden und fordert das Facility Management. Verdachtsgebiete lassen sich über das Geoportal des BfS gut lokalisieren, entscheidend ist zur Absicherung der arbeitenden Menschen jedoch immer die Messung. Wir messen Radon mit Ionisationskammermessgeräten just in time oder in Langzeitmessungen. Die Kurzeitmessung dient dem Screening. Sie liefert gute Anhaltspunkte für die Notwendigkeit weiterer Messungen. Wir unterstützen und beraten Sie gerne.

Radon-Messungen in Gebäuden 2020-02-18T14:27:43+01:00